Einsatz Verkehrsunfall 15.04.2019

Einsatzalarmierung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, das war das Alarmstichwort beim Einsatz vom 15.April. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde schnell klar, dass eine weitere Feuerwehr nachalarmiert werden muss. Das Ausmaß des Verkehrsunfalls mit mehreren beteiligten Fahrzeugen machte die Alarmierung der Feuerwehr Lambach notwendig. Wir haben begonnen, die erste Person aus dem Fahrzeug zu befreien und anschließend den Rettungskräften zu übergeben, danach haben wir noch die beteiligten Fahrzeuge von der Straße entfernt und die Unfallstelle soweit geräumt. Nach ca. zwei Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.