Erfolgreich absolvierter Truppführerlehrgang 2019

Für sechs Kameraden stand Mitte April der letzte Ausbildungsschritt vor der aktiven Feuerwehrlaufbahn am Programm. In der Hauptfeuerwehrwache Wels wurde an zwei Samstagen die Truppführerausbildung absolviert. Die FF Neukirchen stellte dabei mit den sechs Kameraden die größte Anzahl an Teilnehmern.

In zwei Theorieblöcken und in einem abwechslungsreichen Stationenbetrieb festigte man nochmals das notwendige Grundwissen für spätere Einsätze. Die hervorragende, interne Ausbildung des letzten Jahres führte am Ende des zweiten Ausbildungstages zu vorzüglichen Ergebnissen bei der abschließenden Leistungsüberprüfung.

Ein Dank gilt an dieser Stelle vor allem den Kameraden der FF Neukirchen und den Ausbildern der FF Bachmanning und Aichkirchen, welche ihre Zeit dafür aufbrachten, den sechs Quereinsteigern ihr Feuerwehrwissen erfolgreich näher zu bringen.