Monatsübung: Brandbekämpfung in Tunnelanlagen

Am 14.05.2019 um 19:00 Uhr wurde die Monatsübung zum Thema „Brandbekämpfung in Tunnelanlagen“ abgehalten. Dabei wurde ein kurzer theoretischer Vortrag zu den Unterschieden der Brandbekämpfung in Tunnelanlagen und der Brandbekämpfung im Freigelände gehalten. Im Anschluss diente ein Brand in einem imaginären Tunnel in Stroham zur Veranschaulichung eines solchen Szenarios. Besonderes Augenmerk wurde auf das Arbeiten unter schwerem Atemschutz bei begrenzter Sicht gelegt, da die Angriffsleitung und die Wasserversorgung des Rüstlöschfahrzeuges im Ernstfall durch den Atemschutztrupp zu errichten ist.